Fluidmechanik

Ingenieure für Strömungsvorgänge

Die Fluidmechanik bzw. Strömungsmechanik befasst sich mit Strömungsvorgängen und der Auslegung von umströmten oder durchströmten Körpern sowie ihrer Überwachung.

Sie gliedert sich in die Fluidstatik, mit der Betrachtung ruhender Fluide, und der Aerostatik, mit der Betrachtung ruhender Atmosphäre, der Ähnlichkeitstheorie, der Stromfadentheorie, Potentialströmungen, Gasdynamik, Fluiddynamik, der lineare Stabilitätstheorie, der Strömungsmesstechnik, und der numerische Strömungsmesstechnik.

ROSA, mit dem Hintergrund der langjährigen Aktivitäten im verfahrenstechnischen Anlagenbau, arbeitet seither mit Ingenieuren aus dem Bereich der Strömungsmechanik zusammen. Die Qualifikationen der verfügbaren Ingenieure hat sich im Laufe der Jahre auch auf andere Anwendungsgebiete ausgeweitet.

ROSA – Experten der Strömungsmechanik