Fertigungstechnik

Ingenieure für die Herstellung von Stückgütern

Die Fertigungstechnik ist ein Bereich der Produktionstechnik und beschäftigt sich mit der wirtschaftlichen Herstellung von Stückgütern, geometrisch definierte feste Körper, aus gegebenen Ausgangsmaterialien unter bestimmten Toleranzen und deren Zusammenbau zu Baugruppen, Halbfabrikaten oder Endprodukten.

Die Fertigungstechnik differenziert nach den Hauptgruppen:
•Urformen, Schaffung eines festen Körper aus formlosem Stoff.
•Umformen, fertigen durch rein plastisches Ändern der Form des Körpers.
•Trennen, ändern der festen Körperform durch Lösen des Zusammenhaltes.
•Fügen, zusammenbringen von getrennten Werkstücken in eine feste Verbindung.
•Beschichten, aufbringen einer fest haftenden Schicht auf einem Werkstück.
•Veränderung der Stoffeigenschaft durch umlagern aussondern oder einbringen von Stoffteilchen.

ROSA arbeitet seit ihrer Gründung im verfahrenstechnischen Anlagenbau. Im Zuge der weiteren Entwicklung konnte ROSA sich den Zugang zu Experten in der Verfahrenstechnik und angrenzender Gebiete wie der Fertigungstechnik erschließen.

ROSA – Experten für Fertigung und Produktion