Produktionstechnik

Ingenieure für Produktionssysteme

Die Produktionstechnik beschäftigt sich mit der Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in beherrschbare Verfahren und Prozesse, die sich in wirtschaftlich nutzbare Produktionssysteme integrieren lassen.

Die Haupttechniken werden unterschieden in Energietechnik, Fertigungstechnik und Verfahrenstechnik. Die Energietechnik beschäftigt sich mit der Erzeugung, Umwandlung und Übertragung von Wärmeenergie für Gebäudeheizung und Warmwasser, Prozessenergie, Antriebsenergie und Lichtenergie. Die Fertigungstechnik beschäftigt sich mit der Produktion von Stückgütern, geometrisch definierte feste Körper und differenziert sich in die Hauptgruppen Urformen, Umformen, Trennen, Fügen, Beschichten und Veränderung der Stoffeigenschaft. Die Verfahrenstechnik beschäftigt sich mit der Produktion von Fließgütern wie Flüssigkeiten aber auch Gasen und Schüttgütern. Sie differenziert zwischen der Stoffumwandlung und Stoffaufbereitung über die Produktionsstufen: Gewinnung des Rohstoffs, Herstellung von Zwischenprodukten und Herstellung von Endprodukten.

Als Nebentechniken werden die Fördertechnik, Handhabungstechnik und Informationstechnik eingesetzt.

ROSA arbeitet traditionell auf dem Gebiet des verfahrenstechnischen Anlagenbaus und hat sich damit über die Jahrzehnte eine umfangreiche Liste an Experten in der Verfahrenstechnik und angrenzender Gebiete aufgebaut.

ROSA – Experten für Verfahren und Prozesse